Verfasst von: landsegler | 06/05/2013

Erste Ladung

Für die erste Fahrt laden wir noch nicht so viel.

Für die erste Fahrt laden wir noch nicht so viel.

Es ist alles kraftschlüssig und/oder formschlüssig gesichert. Da purzelt nichts herum!
Der grüne Mülleimer wird noch gezurrt.

Später wird auch noch eine weitere Zwischenwand (Faltlamellentür) eingebaut; dann ist ein Zwischenraum variabel verwendbar. Ladung oder weiterer Schlafraum. Dann haben wir 2-Z-K-B … mit Dachterrasse!

Zur Zeit haben wir also ein max. Gespanngewicht von 5,2 t (Anhängelast: max. 2,5 t). Wir fahren aber erst einmal mit etwas weniger, ca. 4,5 t. Und wenn später mal eine kräftigere, schwerere Zugmaschine angeschafft wird, dann kann das max. Gespanngewicht ca. 6 t. betragen. Also, uns genügt das! Was man so braucht ….

Die derzeitige Ladung besteht aus: 4 Buggy-Seglern, 11 Segeln, 6 Masten und 3 großen + einigen kleinen Kisten mit Werkzeug und anderem Geraffel wie Gruppenzelt, Leitern, Außen-Campingküche, Grill, etc.

Gespannlänge: 13,5 m – in dem Laderaum würde auch ein SMART transportiert werden können.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: