Verfasst von: landsegler | 13/01/2014

Hardtop-Beplankung

Beplankung mit Alu-Dibond 3mm

Beplankung mit Alu-Dibond 3mm

Das Dach ist mit VHB-Bändern aufgeklebt und gedichtet. Zur Sicherheit wird zusätzlich von innen mit dem Marine-Konstruktionsklebstoff Sikaflex 292i verfugt; auch das klebt und dichtet. Sicherungsnieten werden nicht nötig sein, da auf das Dach noch Zurrschienen montiert werden; die halten das Dach fest am Fachwerk, falls doch einmal ein Klebung versagen sollte, was wir aber noch nie an anderen Eigenbauten feststellen mussten.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: