Verfasst von: landsegler | 16/08/2014

Super-Voll-NOT-Bremsung

Wir sind heil und gesund zurück von Rømø; was dieses mal nicht selbstverständlich war. Nicht nur ein Raser und Drängler brachte uns in ernsthafte, lebensgefährliche Schwierigkeiten. Eine Super-Voll-NOT-Bremsung beschädigte uns alle 4 Bremstrommeln und die Bremsenjustage des Anhängers und ein Reifen des Anhängers musste ausgetauscht werden. Das konnten wir nur rechtzeitig nach der Vollbremsung bemerken, weil wir in unserem Display der Funk-Überwachung aller Reifen (Druck und Temperatur) einen enormen Druckanstieg in allen vier Anhängerreifen feststellten. Eine sofortige Kontrolle ergab eine enorme Überhitzung der Trommeln und Reifen. Ohne unser Funküberwachungssystem hätten wir das nicht rechtzeitig bemerken können. So konnten wir einem Reifenplatzer auf der gesteuerten Achse des Anhängers entgegenwirken und das Rad mit dem Ersatzrad austauschen. In der weiteren Folge mussten wir mit häufigen Halten und Kontrollen der Drücke und besonders der Trommeltemperaturen und weiteren Bremsenjustierungen sachte weiterfahren, bis zu einer geeigneten Werkstatt. Nun untersuchen wir, warum eine Vollbremsung derartige Folgen haben kann und werden auch ein paar bohrende Fragen an den Hersteller des Bremssystems zu richten haben. In letzter Zeit beobachte ich auf deutschen Autobahnen (und NUR auf deutschen Autobahnen !!) Szenen, die ich sonst nur in russischen Dashcam-Videos sah. Dieses mal traf es uns, und in der Folge noch zwei mal …. Nötigungen – . Was auf deutschen Autobahnen zeitweilig zu beobachten ist …. das ist „Autorennkrieg“. Manchmal ist es erholsam, durch Baustellen zu fahren …..
Eine positive Erkenntnis bleibt uns in Erinnerung: Das Gespann bleibt in Spur, auch bei einer Notbremsung – natürlich auf gerader Strecke.

Advertisements

Responses

  1. Hoi

    Unglaublich, aber ich kann es bestätigen. Deutsche Autobahnen sind ein Tummelplatz für unausgeglichene, uneinsichtige, von den Eltern nicht richtig erzogene, egomanische Dummköpfe, die den Ernst ihrer „Taten“ erst begreifen, wenn es kracht. Es fängt mit Nichtblinken an, geht über die Raserei und man weiss nicht wo es aufhört. Asoziales undemokratisches Verhalten Einiger zu Lasten der Allgemeinheit.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: