Verfasst von: landsegler | 19/08/2014

Untersuchung nach Voll-NOT-Bremsung

nach der Vollbremsung - Lackabplatzer durch Überhitzung

nach der Vollbremsung – Lackabplatzer durch Überhitzung

nach der Vollbremsung - Aufwölbung - Karkassenablösung

nach der Vollbremsung – Aufwölbung – Karkassenablösung

nach der Vollbremsung - alle 4 Anhänger-Felgen!

nach der Vollbremsung – alle 4 Anhänger-Felgen!

Die dunklen Spuren in der Felgeninnenseite deuten auf radial weggeschleuderten, durch Überhitzung verflüssigte „Lackfarbe“ der Trommelaußenseiten hin.

Da wir alle ca. 150 -200 km bei Fahrerwechsel alle Räder überprüfen auf Überwärmung und auch mit einem Funküberwachungssystem („Tire Moni“) allzeit im Fahrbetrieb Drücke und Temperaturen aller 8 Räder überwachen, können wir absolut sicher sein, dass vor der Vollbremsung alle Räder „kalt“ waren, also im Bereich normaler Betriebstemperatur. Wie untersuchen nun – ggf. unter Hinzuziehung eines Gutachters – warum eine Vollbremsung mit anschließend kurzer Weiterfahrt bis zum nächstmöglichen Halt an der Autobahn derartige Folgen haben kann. Ggf. haben wir an den Hersteller des Bremssystems bohrende Fragen zu stellen.

Advertisements

Responses

  1. Vielen Dank für eure Blogeinträge! Finde das ganze Projekt sehr spannend zu verfolgen! Gibt es schon neue Ergebnisse bezügl. der Bremsen?

    Zu den Reifen: Könnte es sein, dass der Reifendruck zu hoch war? Die Reifen sehen etwas so aus als wären sie nicht bis zum Rand der Lauffläche befahren/bebremst worden.

  2. Der Reifendruck war ca. 5,5 bar – das variiert je nach Beladung – der max. zul. Druck ist 6,25 bar; also war der Reifendruck bestimmt nicht zu hoch. Der Schaden ist IN und NACH der Vollbremsung – mit anschließend kurzer Weiterfahrt – entstanden.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: